Stadt Seeland gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Gedenkfeier

Bürgermeisterin Heidrun Meyer, Ortsbürgermeister Dieter Kienast, Stadtratsvorsitzender Mario Kempe, Stadtratsmitglieder Harald Albrecht und Dr. Reinhard Kunert haben coronabedingt in aller Stille einen Kranz im Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus an dem Gedenkort der Schloß Hoym Stiftung niedergelegt.

Zurück